Achtsamkeit und Kreativität für Frauen

Mithilfe der Achtsamkeit können wir lernen den gegenwärtigen Moment wiederzuentdecken; was banal klingt, kann in der Umsetzung schwierig sein. Wir alle kennen den Zustand, wenn wir uns in Gedanken und Gefühlen der Vergangenheit verstricken oder der Planung zukünftiger Aktivitäten mehr Wichtigkeit geben, als unserem Gegenüber, das gerade jetzt da ist.

Dazu passend bieten Künstlerische Tätigkeiten die Vereinigung von Denken und Fühlen auf besondere Weise und können damit die Integration von wichtigen Lebensthemen erleichtern und Spannungen abbauen.

Die zwei Stunden Kurszeit gehören ganz Dir/Ihnen. Sie dienen der Inspiration, dem künstlerischen Tun, Meditation, Austausch und Entspannung.

Durch bewusste Erfahrungen begegnet ihr euch selbst, der wichtigsten Person in eurem Leben. Den Rahmen dazu bilden achtsamkeits- und kreativitätsbasierte Methoden.

Der Kurs ist ein Angebot an Frauen jeden Alters, die ohne Vorkenntnisse sofort einsteigen können, aber auch Profis bietet er die Gelegenheit, sich selbst neu zu erleben.

Geplant ist eine feste Übungsgruppe von ca. 8 Personen, die sich alle zwei Wochen im Familienzentrum GeyserHaus treffen soll.

Frau kann jederzeit zu der Gruppe dazustoßen (nach vorheriger Anmeldung) und sich, wenn gewünscht mit einer kurzen Kündigungsfrist wieder abmelden. Allerdings ist eine längerfristige Beteiligung sehr sinnvoll für die eigene Selbstreflexion und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Wann: jeden 2. Montag in der Zeit von 18 – 20 Uhr

Wo: im Familienzentrum (Gebäude mit Holzfassade) auf der Parkbühne GeyserHaus (Kleiststr. 52, 04157 Leipzig)

Für wen?: Frauen jeden Alters mit Offenheit für Meditation und Kunstpraxis

Kosten: 15,00 € pro Termin (inkl. Material)

Infos: michaela.georgius@web.de